Skip to main content

GeschäftsführungStrategisch denken und handeln

Um die Herausforderungen einer globalisierten Wirtschaft, einer Branche wie der Automobilindustrie zu stemmen, dafür braucht es gestandene Manager mit einer soliden Ausbildung und Weitblick. Absolute Experten auf ihrem Gebiet. Leute, die das große Ganze sehen, die Verantwortung übernehmen, strategisch denken und handeln können und sich sicher auf internationalem Parkett bewegen.


Dr. Roger Breu – Geschäftsführer WEBER HOLDING GmbH

Dr. Roger Breu ist ein ausgewiesener Produktions- und Automobilexperte und verfügt über langjährige Führungserfahrung in international agierenden Großunternehmen. Der promovierte Diplom-Ingenieur Maschinenbau und Verfahrenstechnik verfügt über umfassende operative Kompetenzen und große Erfahrung im Bereich der Tier-1 Automobilzulieferindustrie.

Berufliche Stationen von Dr. Roger Breu:

  • CEO Schweizer Group GmbH & Co. KG, First-Tier Automobilzulieferer im Bereich Motor und Antriebsstrang
  • COO List Europe Group, führender Anbieter von Betriebs- und Lagereinrichtung in Europa
  • Leiter Logistik und Mitglied der Geschäftsführung der Stahl Gerlafingen AG


Dr. Roger Breu verantwortet seit Januar 2020 das operative Geschäft der WEBER HOLDING GmbH.


Martin Bleimehl – Geschäftsführer ALBERT WEBER GmbH

Martin Bleimehl hat seinen Beruf von der Pike auf gelernt – als Werkzeugmechaniker, CNC Zerspanungstechniker und REFA-Techniker – entsprechend vielfältig sind heute seine Aufgaben als Geschäftsführer der ALBERT WEBER GmbH.

Zu seinen Berufsstationen zählen u.a. Produktionsleitung bei Görtz&Schiele GmbH, Technischer Leiter & Minderheitsgesellschafter SaarOTEC GmbH, Geschäftsführung SaarOTEC GmbH.

Herr Bleimehl verantwortet die Geschäftsführung der ALBERT WEBER GmbH seit Mai 2020 und leitet damit die Werke in Markdorf und Neuenbürg, sowie die WEBER MAGDEBURG GmbH und WEBER BERNAU GmbH in Bernau bei Berlin.